Publikationen von Nikolaus Jackob

Aufsätze in peer-reviewed Journals

Roessing, T., Jackob, N. & Renner, K. N. (2016). Product placement and the credibility of television journalism. An RTR-supported experiment on the relationship between product placement, expert statements, and viewer perceptions in consumer-advice programmes. Communications: The European Journal of Communication Research 41/2, 167-193.

Jackob, N., Roessing, T. & Renner, K. N. (2014). Produktdarstellungen und Glaubwürdigkeit. Ein Experiment zum Einfluss von Produktdarstellungen und Expertenstatements auf die Wahrnehmung von Ratgeber-Beiträgen im Fernsehen. Studies in Communication/Media 4, 469-496.

Jackob, N., Geiss, S. & Quiring, O. (2013). Die heimlichen Entscheider – Über den Einfluss der IT-Fachjournalisten auf Rezipienten und IT-Unternehmen. Publizistik 58, 179–199.

Geiss, S., Jackob, N. & Quiring, O. (2012). The impact of communicating digital technologies: How ICT journalists conceptualize their influence on the audience and the industry. New Media & Society, published online December 10, 2012, DOI: 10.1177/1461444812465597.

Jackob, N. (2012). The tendency to trust as individual predisposition – exploring the associations between interpersonal trust, trust in the media and trust in institutions. Communications: The European Journal of Communication Research 37, 99–120.

Jackob, N., Roessing, T. & Petersen, T. (2011). The effects of verbal and nonverbal elements in persuasive communication. Communications – The European Journal of Communication Research 36, 245–271.

Jackob, N. (2010). No alternatives? The relationship between perceived media dependency, use of alternative information sources, and general trust in mass media. International Journal of Communication 4, 589–606.

Jackob, N., Petersen, T. & Roessing, T. (2008). Strukturen der Wirkung von Rhetorik. Ein Experiment zum Wirkungsverhältnis von Text, Betonung und Körpersprache. Publizistik 53, 215–230.

Jackob, N., Zerback, T. & Arens, J. (2008). General vs. Special Interest – Ähnlichkeiten und Unterschiede in den Arbeits- und Einstellungsprofilen von Immobilienjournalisten. Zeitschrift für Immobilienökonomie 2/2008, 5–19.

Jackob, N. (2007). Cicero and the opinion of the people – the nature, role and power of public opinion in the late roman republic. Journal of Elections, Public Opinion, and Parties 17, 293–311.

Jackob, N. (2006). Macht und Verantwortung der Kommunikation bei Cicero. Ein historischer Beitrag zum Ethikdiskurs der Kommunikationswissenschaft. Medien & Kommunikationswissenschaft 54, 237–257.

 

Monographien

Jackob, N. (2018). Die Mediengesellschaft und ihre Opfer. Grenzfälle journalistischer Ethik im frühen einundzwanzigsten Jahrhundert. Frankfurt u.a.: Peter Lang.

Jackob, N., Geiss, S. & Quiring, O. (2013). Trendscouts und Trendsetter im digitalen Zeitalter – IT-Journalisten: Wer sie sind, wie sie arbeiten, was sie denken. Berlin, New York: De Gruyter.

Jackob, N. (2012). Gesehen, gelesen – geglaubt? Warum die Medien nicht die Wirklichkeit abbilden und die Menschen ihnen trotzdem vertrauen. München: Olzog.

Jackob, N., Arens, J. & Zerback, T. (2008). Immobilienjournalismus in Europa. Eine international vergleichende Studie. München: Reinhard Fischer

Jackob, N. (2005). Öffentliche Kommunikation bei Cicero. Publizistik und Rhetorik in der späten römischen Republik. Baden-Baden: Nomos.

 

Sammelpublikationen

Stark, B., Quiring, Q. & Jackob, N. (Eds.) (2014). Von der Gutenberg-Galaxis zur Google-Galaxis. Alte und neue Grenzvermessungen nach 50 Jahren DGPuK. Konstanz: UVK.

Welker, M., Taddicken, M., Schmidt, J. & Jackob, N. (Eds.) (2014). Handbuch Online-Forschung. Sozialwissenschaftliche Datengewinnung und -auswertung in digitalen Netzen. Köln: Halem.

Jackob, N., Maurer, M., Ehmig, S. C., Geiß, S. & Daschmann, G. (Eds.) (2013). Realismus als Beruf. Beiträge zum Verhältnis von Medien und Wirklichkeit. Wiesbaden: Springer VS.

Jackob, N., Zerback, T., Jandura, O. & Maurer, M. (Eds.) (2010). Methoden der Online-Forschung: Das Internet als Forschungsinstrument und -gegenstand der Kommunikationswissenschaft. Köln: Halem.

Jackob, N., Schoen, H. & Zerback, T. (2009) (Eds.). Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung. Wiesbaden: VS.

Jackob, N. (2007). Wahlkämpfe in Deutschland – Fallstudien zur Wahlkampfkommunikation 1912-2005. Wiesbaden: VS.

 

Originalbeiträge in Sammelpublikationen mit Peer Review

Jackob, N., Roessing, T. & Petersen, T. (2009). Die differenzielle Messung der Wirkung von Rhetorik – Befunde zweier Mehr-Methoden-Experimente. In Trepte, S., Hasebrink, U. & Schramm, H. (Eds.), Strategische Kommunikation und Mediengestaltung – Anwendung und Erkenntnisse der Rezeptions- und Wirkungsforschung (pp. 115–138). Baden-Baden: Nomos.

Jackob, N. (2008). Credibility effects. In Donsbach, W. (Ed.), The Blackwell International Encyclopedia of Communication, Volume 3 (1044–1047). Malden, MA: Blackwell.

Jackob, N. (2008). Public. In Donsbach, W. (Ed.), The Blackwell International Encyclopedia of Communication, Volume 9 (3938–3940). Malden, MA: Blackwell.

 

Originalbeiträge in Sammelpublikationen ohne Peer Review

Jackob, N., Schultz, T., Ziegele, M., Schemer, C. & Quiring, O. (2017). Medienzyniker und Medienfans. Merkmale eines gespaltenen Publikums. In Haller, Michael (Ed.), Öffentliches Vertrauen in der Mediengesellschaft (pp. 118-138). Köln.

Petersen, T., Jackob, N., Roessing, T. & Baek, Y. M. (2017). Der Einfluss der Nutzung sozialer Netzerke auf die Wahrnehmung des Meinungsklimas. In Jandura, O., Wendelin, M., Adolf, M. & Wimmer, J. (Eds.), Zwischen Integration und Diversifikation. Medien und gesellschaftlicher Zusammenhalt im digitalen Zeitalter (pp. 229-224). Wiesbaden: Springer.

Jackob, N., Quiring, O. & Schemer, C. (2017): Wölfe im Schafspelz? Warum manche Menschen denken, dass man Journalisten nicht vertrauen darf – und was das mit Verschwörungstheorien zu tun hat. In Renner, K. N., Schultz, T. & Wilke, J. (Eds.), Journalismus zwischen Autonomie und Nutzwert. Festschrift für Volker Wolf (pp. 225-250). Konstanz.

Roessing, T., Kist, E. & Jackob, N. (2016): Rezeption und Wirkung von Sex und Sexismus in Werbeanzeigen. In Zurstiege, G. & Schlütz, D. (Eds), Sozialität und Werbung (pp. 220-236). Köln: Herbert von Halem Verlag.

Jackob, N., Roessing, T. & Petersen, T. (2016): Effects of verbal and non-verbal elements in communication. In de Saussure, L. & Rocci, A. (Eds.), Verbal Communication (Handbooks of Communication Science) (pp. 39-53). Berlin, Boston: De Gruyter Mouton.

Jackob, N., & Hueß, C. (2016). Communication and Persuasion von Carl I. Hovland, Irving L. Janis und Harold H. Kelley (1953). In Potthoff, M. (Ed.), Schlüsselwerke der Medienwirkungsforschung (pp. 49-60). Wiesbaden: Springer.

Quiring, O., Stark, B. & Jackob, N. (2014): Von der Gutenberg-Galaxis zur Google-Galaxis – Alte und neue Grenzvermessungen nach 50 Jahren DGPuK – Einleitung und Überblick. In Stark, B., Quiring, O. & Jackob, N. (Eds.), Von der Gutenberg-Galaxis zur Google-Galaxis – Alte und neue Grenzvermessungen nach 50 Jahren DGPuK (pp. 11-21), Konstanz: UVK.

Jackob, N. (2013). Internetnutzung, gesellschaftliches Vertrauen und politische Beteiligung. Befunde einer repräsentativen Querschnittstudie. In Roessing, T. & Podschuweit N. (Eds.), Politische Kommunikation in Zeiten des Medienwandels (pp. 104-153). Berlin, New York: De Gruyter.

Jackob, N., Maurer, M., Ehmig, S., Geiß, S. & Daschmann, G. (2013). Vorwort. In Jackob, N., Maurer, M., Ehmig, S. C., Geiß, S. & Daschmann, G. (Eds.), Realismus als Beruf. Beiträge zum Verhältnis von Medien und Wirklichkeit (pp. 7-9). Wiesbaden: Springer VS.

Jackob, N. (2012). Cicero und die Meinung des Volkes: Ein Beitrag zu einer neuen Geschichtsschreibung der Öffentlichen Meinung. In Kuhn, C. (Ed.), Politische Kommunikation und öffentliche Meinung in der antiken Welt (pp. 167–190). Stuttgart: Franz Steiner.

Jackob, N., Zerback, T., Jandura, O. & Maurer, M. (2010). Vorwort. In Jackob, N., Zerback, T., Jandura, O. & Maurer, M. (Eds.) (2010), Methoden der Online-Forschung: Das Internet als Forschungsinstrument und -gegenstand der Kommunikationswissenschaft (pp. 9-13). Köln: Halem.

Zerback, T., Jackob, N., Schoen, H. & Schlereth, S. (2010), Anwendungsmodalitäten und Qualität von Online-Befragungen in der Kommunikationswissenschaft. In Jackob, N., Zerback, T., Jandura, O. & Maurer, M. (Eds.), Methoden der Online-Forschung: Das Internet als Forschungsinstrument und -gegenstand der Kommunikationswissenschaft (pp. 50–67). Köln: Halem.

Jackob, N., Schoen, H. & Zerback, T. (2009). Vorwort. In Jackob, N., Schoen, H. & Zerback, T. (2009) (Eds.), Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung (pp. 9-12). Wiesbaden: VS.

Zerback, T., Schoen, H., Jackob, N. & Schlereth, S. (2009), Zehn Jahre Sozialforschung mit dem Internet – Eine Analyse zur Nutzung von Online-Umfragen in den Sozialwissenschaften. In Jackob, N., Schoen, H. & Zerback, T. (Eds), Sozialforschung im Internet: Methodologie und Praxis der Online-Befragung (pp. 15–31). Wiesbaden: VS.

Petersen, T., Jackob, N. & Roessing, T. (2009). Wie man mit wenig Aufwand den Effekt bewegter Bilder messen kann – oder auch nicht. In Petersen, T. & Schwender, C. (Eds.), Visuelle Stereotype (pp. 159–173). Köln: Halem.

Roessing, T., Jackob, N. & Petersen, T. (2009). The explanatory power of RTR graphs: Measuring the effects of verbal and nonverbal presentation in persuasive communication. In Maier, J., Maier, M., Maurer, M. & Reinemann, C. (Eds.), RTR-Measurement in the Social Sciences (pp. 85–95). Frankfurt am Main: Peter Lang.

Jackob, N. (2007). Die aristotelische Rhetorik als Theorie persuasiver Kommunikation. Zur kommunikations­wissenschaftlichen Kontinuität zwischen antiker und moderner Persuasionsforschung. In Roessing, T. (Ed.), Politik und Kommunikation. Interdisziplinär betrachtet (pp. 117–141). Wiesbaden: VS.

Jackob, N. & Geiss, S. (2007). Wahlkämpfe in Rom - ein Beitrag zu einer historischen Wahlkampfkommunikationsforschung. In Jackob, N. (Ed.), Wahlkämpfe in Deutschland. Fallstudien zur Wahlkampfkommunikation 1912-2005 (pp. 293–316). Wiesbaden: VS.

Jackob, N. (2007). Die Diffusion von Terrormeldungen, die Wirkung von Anschlägen auf die öffentliche Meinung und die Folgen für das Vertrauen in der Demokratie. In Glaab, S. (Ed.), Medien und Terrorismus (pp. 155–174). Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag.

Jackob, N. (2007). Wahlkampfkommunikation als Vertrauenswerbung. In Jackob, N. (Ed.), Wahlkämpfe in Deutschland. Fallstudien zur Wahlkampfkommunikation 1912-2005 (pp. 11–33). Wiesbaden: VS.

Jackob, N. (2006). Stichwort Demoskopie. In Feuerhelm, W. (Ed.), Taschenlexikon der Sozialarbeit und Sozialpädagogik (pp. 116–117). Wiebelsheim: Quelle & Meyer.

Jackob, N. & Zerback, T. (2006). Improving Quality by Lowering Non-Response. A Guideline for Online-Surveys. Book of Papers of the WAPOR-Seminar “Quality Criteria in Survey Research VI”, Cadenabbia, Italy.

Jackob, N. (2005). Wie denken die Deutschen über den rechten Rand? Rechtsextremismus im Spiegel der öffentlichen Meinung. In Stadt Mainz (Ed.), Rechtsorientierte Jugendliche. Brauchen wir (neue) Gegen­strategien? (pp. 28–54) Mainz.

Jackob, N. (2002). Antike Traditionen im modernen Wahlkampf? Quintus Tullius Ciceros Denkschrift über die Konsulatsbewerbung. In Berg, T. (Ed.), Moderner Wahlkampf. Blick hinter die Kulissen (pp. 9–24). Opladen: Leske & Budrich.

 

Aufsätze in Fachzeitschriften und Online-Periodika ohne Peer Review

Schultz, T., Jackob, N., Ziegele, M., Quiring, O., & Schemer, C. (2017). Erosion des Vertrauens? Misstrauen, Verschwörungstheorien und Kritik an den Medien in der deutschen Bevölkerung (pp. 246-259). Media Perspektiven 5/2017: http://www.ard-werbung.de/media-perspektiven/publikationen/fachzeitschrift/2017/heft-5/

Jackob, N., Quiring, O., Schemer, C., Schultz, T. & Ziegele, M. (2017). Vertrauenskrise in den Medien? Eine Studie des Forschungsschwerpunktes Medienkonvergenz der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. In Haus der Pressefreiheit (published online February 28, 2017: http://www.hausderpressefreiheit.de/Home/Diskurs/Vertrauenskrise-in-den-Medien--Eine-Studie-des-Forschungsschwerpunktes-Medienkonvergenz-der-Johannes-Gutenberg-Universit%C3%A4t-Mainz.html.

Jackob, N., Quiring, O., Schemer, C., Schultz, T. & Ziegele, M. (2017). Vertrauenskrise in den Medien untersucht. In European Journalism Observatory (published online January 27, 2017: http://de.ejo-online.eu/qualitaet-ethik/17587).

Ströder, C. & Jackob, N. (2015). Gewaltbilder in den Massenmedien: Vertretbar oder verwerflich? Zur bildethischen Argumentation in der Kommunikationswissenschaft, unter Journalisten und beim Deutschen Presserat. Communicaio Socialis 48, 338-349.

Geiß, S., Jackob, N. & Quiring, O. (2015). Alles eine Frage der Plattform? Unterschiede und Gemeinsamkeiten der journalistischen Routine bei Print- und Online-IT-Fachjournalisten. Medienproduktion – Online-Zeitschrift für Wissenschaft und Praxis 7, 17-24.

Roessing, T. & Jackob, N. (2014). Privat oder Politisch? – Die Wirkung privater Facebookpostings von Politikern. Hamburger Wahlbeobachter, 05. August 2014.

Jackob, N. (2010). Die Kunst des Einfachen: Zehn Vorschläge für einen guten wissenschaftlichen Schreibstil. Fachjournalist 02/2010, 16–21.

Jackob, N. (2009). Vergessen oder Vergeben? Journalistische Fehlleistungen und ihre Folgen für das allgemeine Vertrauen in die Medien. Communicatio socialis 42, 382–404.

Jackob, N. & Roessing, T. (2009). Vom Nischenthema zum Forschungsschwerpunkt. Methoden der Online-Forschung, Essay. Publizistik 54, 439–445.

Jackob, N., Zerback, T. & Arens, J. (2009). Fachjournalisten und Wirtschaft – eine problematische Beziehung am Beispiel des Immobilienjournalismus. Fachjournalist 2/2009, 8–16.

Jackob, N., Zerback, T. & Arens, J. (2009). Von Informationsnotdurft und Kommunikationsmacht. Die prekäre Situation von Immobilienjournalisten. Journalistik Journal 1/2009, 26–27.

Jackob, N. (2008). Buchrezension: Stuart Price: „Discourse Power Address“. Publizistik 53, 602–604. Jackob, N. (2007). Book Review: Gertrude J. Robinson: “Gender, Journalism, and Equity. Canadian, U.S., and European Perspectives”. International Journal of Public Opinion Research 19, 269–272.

Jackob, N. (2006). Das Unternehmen – der nette Nachbar: Corporate Citizenship, Corporate Social Responsibility und Public Affairs. Neue Öffentlichkeitsarbeit im Zeichen sozialer Verantwortung. Fachjournalist 6/1, 14–18.

Jackob, N. (2005). Überzeugend argumentieren mit Fallbeispielen, Anekdoten und Statistiken. Zum Einsatz von Beweismitteln in der persuasiven Kommunikation. Fachjournalist 16, 6–11. Jackob, N. (2005). Massenmedien und öffentliche Kommunikation. Publizistikwissenschaft thematisch breit gefächert. Journalistik Journal 2/2005, 12–13.

Kepplinger, H. M., Hill, C. & Jackob, N. (2005). Die Organisation des Images. Public Affairs in Deutschlands größten Unternehmen. prmagazin 4/2005, 49–54.

Jackob, N. (2004). Der Tod planscht mit. Furchtappelle als Instrument der Gesundheitskommunikation. Fachjournalist 13/4, 15–19.

Jackob, N. (2003). Gesteuerte Information, strategische Beeinflussung. Propaganda – eine begriffliche Annäherung. Journalist 5/2003, 14.