Dr. Charlotte Löb

09/2021
Promotion zum Dr. phil. am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Mannheim, Thema: "Integrationspotenziale medienvermittelter Deliberation im Kontext sozialer Konflikte"

Seit 04/2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studienbüro am Institut für Publizistik, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

01/2018 bis 10/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin des SPD-Bundestagsabgeordneten Prof. Dr. Lars Castellucci

02/2015 bis 12/2018
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung (MZES), DFG- Projekt „Medienvermittelte Auseinandersetzung im internationalen und intermedialen Vergleich“

02/2013 bis 01/2015
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Mannheim, Lehrstuhl Prof. Dr. Hartmut Wessler

 

01/2012 bis 06/2012
Erasmus-Stipendium: Studium an der Universitetet i Bergen, Norwegen

08/2010 bis 01/2013
Master-Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft und Methoden der empirischen Sozialforschung an der Universität Mannheim, Master-Arbeit zum Thema: "Edelfedern auf dem Prüfstand. Eine Analyse normativer Öffentlichkeitsvorstellungen und Rollenselbstverständnisse deutscher Journalisten"

08/2008 bis 07/2010
Bachelor-Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaft und Soziologie an der Universität Mannheim, Bachelor-Arbeit zum Thema: "15 Minuten Diskurs: Eine Analyse der Deliberation in den Fernsehnachrichten zur Bundestagswahl 2009"

 

Forschungsschwerpunkte

  • Politische Kommunikation
  • Normative Öffentlichkeitstheorien
  • Soziale Integration
  • Methoden der Kommunikationswissenschaft